0 Artikel | 0,00 €

Zahlungs- und Lieferbedingungen

Zahlung und Versand

Es gelten folgende Bedingungen:

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt im Inland (Österreich) und in die nachfolgenden Länder: Deutschland,

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Wir berechnen keine Versandkosten.

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Österreich) und nach Deutschland innerhalb von 3 - 5 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei individuell nach Kundenwunsch gestalteten Waren erfolgt die Erstellung der Korrekturvorlage innerhalb von 3-5 Tagen nach Vertragsschluss, die Ausführung der Gestaltungsarbeiten sowie die Lieferung der Ware innerhalb von 21-28 Tagen nach Freigabe der Korrekturvorlage (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung), soweit im jeweiligen Angebot nichts anderes angegeben ist.

Der Mindestbestellwert beträgt: 50,00 €.

Zahlungsbedingungen

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse per Überweisung
Zahlung per Kreditkarte
-  Zahlung per PayPal
-  Zahlung per Sofort

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Soweit Sie per Vorkasse zahlen, gewähren wir Ihnen 3 % Skonto auf den Bruttowarenwert der Bestellung.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

Unsere Bankverbindung:

Empfänger: PERFECTGARDEN

Name der Bank: BAWAG PSK

SWIFT: BAWAATWWXXX

IBAN: AT69 1400 0001 1048 5123

 


Hinweis zum Batteriegesetz

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir verpflichtet Sie gemäß Batteriegesetz auf Folgendes hinweisen:

Als Endverbraucher können Sie Batterien und Akkus aus dem Sortiment auch in der Verkaufsstelle des jeweiligen Händlers unentgeltlich zurückgeben oder an die Versandadresse des jeweiligen Händlers zurücksenden. Sie können die Akkus und Batterien auch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort (überall dort, wo Batterien verkauft werden) zurückgeben.

Zudem sind Sie gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben.

Batterien und Akkus, die Schadstoffe enthalten, die die gesetzlichen Grenzwerte nach § 17 Abs. 3 BattG überschreiten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne sowie dem chemischen Symbol des jeweiligen Schadstoffes (z.B. "Cd" für Cadmium, "Pb" für Blei, "Hg" für Quecksilber) gekennzeichnet.



Eine entsprechende Kennzeichnung muss vom Hersteller vorgenommen werden, wenn folgende Grenzwerte überschritten werden:
Hg = Quecksilber > 0,0005 Masseprozent
Cd = Cadmium > 0,002 Masseprozent
Pb = Blei > 0,004 Masseprozent


Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.